Auto polieren




Auto polieren

Beitragvon Shooter » Mo 6. Aug 2018, 18:05

Verwenden Sie ein feuchtes Pad und eine Polierscheibe auf dem Compound. Nimm das Pad für deine Polierscheibe und mach es mit sauberem Wasser nass. Wringen Sie es aus, damit es feucht bleibt, aber nicht klatschnass. Das Pad muss während des Poliervorgangs feucht bleiben, um die Farbe des Autos nicht zu beschädigen. [7]

Ein trockenes Pad wird den Klarlack auf Ihrem Auto verbrennen.
Bewahren Sie während des gesamten Poliervorgangs einen Eimer mit sauberem Wasser oder einem Schlauch in der Nähe auf.

Bildtitel Polish a Car Step 8
2
Jeweils eine Körperplatte nacheinander aufreiben. Legen Sie eine mäßige Menge Poliermittel auf das Pad um das Auto polieren, schalten Sie dann das Polierrad ein und drücken Sie es in die Lackierung des Fahrzeugs. Du kannst die Verbindung auch direkt auf die Karosserie des Autos auftragen und dann den Polierer dorthin bringen. [8]

Lesen Sie die Anweisungen zu der speziellen Polierpaste, die Sie gekauft haben, da einige möglicherweise spezifische Schritte für das beste Ergebnis haben.
Sobald Sie ein Körperteil fertiggestellt haben, fahren Sie mit dem nächsten fort.

Bildtitel Polish a Car Step 9
3
Bewegen Sie das Rad mit gleichmäßigem Druck vor und zurück. Es ist äußerst wichtig, dass Sie die Polierscheibe parallel zu der Stelle halten, an der Sie gerade polieren. Behalten Sie ein gleichmäßiges Maß an Druck auf das Rad bei, während Sie es entlang der Platte, an der Sie arbeiten, hin und her bewegen. [9]

Die Anwendung von konstantem, konstantem Druck verringert die Gefahr, dass der Lack beschädigt wird.
Die Polierscheibe dreht sich, du musst sie nur vor und zurück bewegen.

Bildtitel Polish a Car Step 10
4
Gehe weiter, wenn das helle Ende der Farbe sichtbar ist. Wenn Sie die Farbe auf dem Fahrzeug polieren, wird die Poliermasse verwirbelt und verschmieren, dann langsam verschwinden und nur den brillanten Glanz der Farbe hinter sich lassen. Sobald Sie die glänzende Farbe sehen können, können Sie zum nächsten Bereich weitergehen und weiter polieren. [10]

Im Gegensatz zum Wachsen des Fahrzeugs müssen Sie nicht warten, bis die Politur getrocknet ist.
Polieren Sie die glänzende Farbe nicht weiter, da Sie das Finish stumpf machen können.

Bildtitel Polish a Car Step 11
5
Spülen Sie das Pad nach Bedarf. Wenn Sie das Fahrzeug polieren, beginnt sich die Poliermasse auf dem Pad aufzubauen. Hören Sie auf, gelegentlich zu polieren, um die Masse vom Pad zu spülen, und wringen Sie das Pad dann wieder aus, damit es feucht und ziemlich sauber bleibt. Auto polieren [11]

Sobald zu viel Poliermittel auf dem Pad ist, wird es seine Polierfähigkeit beeinträchtigen.
Denken Sie daran, das Pad während des gesamten Prozesses feucht zu halten.
Nein, ich bin nicht die Signatur. Ich bin ein Hase bunny
Benutzeravatar
Shooter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 127
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 20:11
Wohnort: Lübeck

von Anzeige » Mo 6. Aug 2018, 18:05

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Auto und Verkehr

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron