Autowaschen per Hand




Autowaschen per Hand

Beitragvon Shooter » Mo 6. Aug 2018, 18:02

Das Waschen mit der Hand kann eine entspannende und zufriedenstellende Aktivität sein. Wenn Sie Ihr eigenes Auto waschen, sparen Sie das Geld, das sonst für eine Autowäsche aufgewendet würde, und Sie können besonders schmutzigen Bereichen Ihres Fahrzeugs besondere Aufmerksamkeit schenken. Gewerbliche Autowaschanlagen verwenden abrasive Materialien, die die Farbe Ihres Autos zerkratzen oder beschädigen können. Wenn Sie also Ihr eigenes Auto mit der Hand waschen, können Sie das Fahrzeug und die Lackierung in einwandfreiem Zustand halten. Um Ihr eigenes Auto von Hand zu waschen, benötigen Sie ein flaches, schattiges Stück Beton und Zugang zu viel Wasser und einem Schlauch. Sie müssen Ihr gesamtes Auto in einer Sitzung waschen, was normalerweise eine oder zwei Stunden dauert, abhängig von der Größe Ihres Fahrzeugs und wie schmutzig es ist.
Teil 1
Vorbereiten, das Autowaschen

Waschen Sie ein Auto von Hand Schritt 1
1
Parken Sie das Auto vor direkter Sonneneinstrahlung. Dies verhindert ein vorzeitiges Trocknen, das Flecken auf der Farbe hinterlassen kann. Wenn Sie Ihr Auto in direktem Sonnenlicht waschen, besteht auch die Gefahr, dass Ihr Auto während des Waschens heiß wird, was dazu führt, dass Wasser schneller verdampft und den Reinigungsprozess erschwert. [1]
Überprüfen Sie, dass alle Fenster geschlossen sind und ziehen Sie die Antenne ein, um zu verhindern, dass Wasser in das Fahrzeug eindringt oder die Antenne abrutscht.
Ziehen Sie die Scheibenwischer von der Windschutzscheibe weg, bis sie in ihre abgestützte Position, weg vom Glas, klicken.
Waschen Sie ein Auto von Hand Schritt 2
2
Stellen Sie alles ein, was Sie in der Nähe des Autos benötigen. Dies beinhaltet Reinigungsmaterial: das Autowaschmittel zum Autowaschen, das Sie für die Reinigung verwenden, eine große Wassermenge (abhängig von der Größe des Fahrzeugs), drei Eimer (zwei zum Waschen, eins zum Spülen), einen Schlauch und Mikrofasertücher oder Handtücher, um dein Auto zu trocknen. [2] Sie sollten auch zwei oder drei Waschhandschuhe zur Hand haben, plus einen großen Schwamm, einen steifen Schrubber und vielleicht einen separaten Pinsel, mit dem Sie Ihre Reifen schrubben können.
Sei darauf vorbereitet, nass und seifig zu werden. Tragen Sie die geeignete Arbeitskleidung: Schuhe, Shorts und Gummisandalen, wenn es das Wetter zulässt, lange Hosen und Gummistiefel, wenn es etwas kühl ist.
Sie können ein Auto-spezifisches Reinigungsmittel bei Ihrem lokalen Autoteilspeicher kaufen. Beachten Sie beim Befüllen der beiden Wascheimer mit Reinigungsmittel die Empfehlungen des Herstellers bezüglich des empfohlenen Wasser-zu-Reinigungsmittel-Verhältnisses.
Nein, ich bin nicht die Signatur. Ich bin ein Hase bunny
Benutzeravatar
Shooter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 127
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 20:11
Wohnort: Lübeck

von Anzeige » Mo 6. Aug 2018, 18:02

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Auto und Verkehr

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron