werkbank für Ferngesteuertes Auto




werkbank für Ferngesteuertes Auto

Beitragvon Shooter » Mo 11. Feb 2019, 00:05

Ich liebäugle derzeit mit einer Werkbank für mein Modellauto. Leider habe ich bei mir zu Hause nicht so viel Platz, deshalb habe ich mir gedacht dass es bestimmt auch Werkbänke zum aufklappen geben müsste. Ungefähr so wie diese Klappwerkbank habe ich mir das vorgestellt. Preislich liegen die Dinger ja auch noch voll rahmen. Ich bin zumindest sehr zufrieden damit und werde bei zeiten nochmal berichten.
Nein, ich bin nicht die Signatur. Ich bin ein Hase bunny
Benutzeravatar
Shooter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 116
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 19:11
Wohnort: Lübeck

von Anzeige » Mo 11. Feb 2019, 00:05

Anzeige
 

Re: werkbank für Ferngesteuertes Auto

Beitragvon Maria » Di 12. Feb 2019, 02:02

hi shooter,

ja genau so eine klappbare Werkbank hat mein mann sich auch gekauft und er ist super zufrieden damit. Er bastelt immer an seinen Schiffen und anderen Dingen darauf hin. Bisher hat sie auch immer gut gehalten, wir besitzen die Werkbank jetzt schon seit über zwei Jahren und können nur positiv berichten. Viel Spaß damit.

Gruß Mari angel5

PS. Coole Smileys habt ihr hier im Forum. bunny
angel4 Bin meistens ein Engel, aber nicht immer angry4
Benutzeravatar
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:56
Wohnort: Kiel

Re: werkbank für Ferngesteuertes Auto

Beitragvon HSV Fan » Mi 13. Feb 2019, 13:00

Kann man da denn auch richtig schwere Sachen drauf bearbeiten? Und sogar einen Schraubstock montieren?

Möchte gerne eine Werkbank für meine Garage haben, um dort auch kleinere Autoreparaturen machen so können. Eine klappbare Werkbank bietet sich dafür natürlich optimal an, weil ich trotzdem noch problemlos mit dem Auto in die Garage fahren könnte.
NUR DER HSV !!!
Benutzeravatar
HSV Fan
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Feb 2019, 03:24
Wohnort: Hamburg

Re: werkbank für Ferngesteuertes Auto

Beitragvon Maria » Do 14. Feb 2019, 00:33

Also die klappbaren Werkbänke sind je nach Modell für verschiedene Gewichtsklassen ausgelegt. Die günstigen Modelle halten manchmal nur so 100 Kilo aus, aber die teureren Klappwerkbänke können auch mal mit bis zu 400 kg belastet werden. Ob man einen Schraubstock montieren kann weiß ich nicht, aber für normale Autoreparaturen sollte die klappbare Werkbank eigentlich völlig ausreichen.

LG
angel4 Bin meistens ein Engel, aber nicht immer angry4
Benutzeravatar
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:56
Wohnort: Kiel

Re: werkbank für Ferngesteuertes Auto

Beitragvon Razor » Do 14. Feb 2019, 04:02

Maria hat geschrieben:hi shooter,

ja genau so eine klappbare Werkbank hat mein mann sich auch gekauft und er ist super zufrieden damit. Er bastelt immer an seinen Schiffen und anderen Dingen darauf hin. Bisher hat sie auch immer gut gehalten, wir besitzen die Werkbank jetzt schon seit über zwei Jahren und können nur positiv berichten. Viel Spaß damit.

Gruß Mari angel5

PS. Coole Smileys habt ihr hier im Forum. bunny


Weißt du zufällig von welchem Hersteller die Klappwerkbank genau ist? Ein Kumpel von mir möchte schon seit Langem sowas haben und nun möchten wir Ihm zum Geburtstag eine schenken. Soll natürlich kein Flopp werden, deshalb frage ich hier erstmal, bevor wir was schlechtes kaufen. Die Werkbank soll ebenfalls für Modellbau genutzt werden. Aber halt auch manchmal für Reparaturen am Haus oder Garten, quasi so allroundmäßig notworthy


Gruß
Wer offen für alles ist, ist nicht ganz dicht occasion14
Benutzeravatar
Razor
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 12. Feb 2019, 02:09
Wohnort: Segeberg

Re: werkbank für Ferngesteuertes Auto

Beitragvon HSV Fan » Do 14. Feb 2019, 23:35

Moin Mari,

also eine Traglast von 100 Kilogramm bei der Werkbank würden für meine Zwecke völlig ausreichen. Das ist wahrscheinlich auch schon überdimensioniert :)

Und einen festen Stand haben die auch? Wäre blöd wenn das die ganze Zeit kippelt undie alles runterfällt.
NUR DER HSV !!!
Benutzeravatar
HSV Fan
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Feb 2019, 03:24
Wohnort: Hamburg

Re: werkbank für Ferngesteuertes Auto

Beitragvon Maria » Sa 16. Feb 2019, 14:44

Razor hat geschrieben:
Maria hat geschrieben:hi shooter,

ja genau so eine klappbare Werkbank hat mein mann sich auch gekauft und er ist super zufrieden damit. Er bastelt immer an seinen Schiffen und anderen Dingen darauf hin. Bisher hat sie auch immer gut gehalten, wir besitzen die Werkbank jetzt schon seit über zwei Jahren und können nur positiv berichten. Viel Spaß damit.

Gruß Mari angel5

PS. Coole Smileys habt ihr hier im Forum. bunny


Weißt du zufällig von welchem Hersteller die Klappwerkbank genau ist? Ein Kumpel von mir möchte schon seit Langem sowas haben und nun möchten wir Ihm zum Geburtstag eine schenken. Soll natürlich kein Flopp werden, deshalb frage ich hier erstmal, bevor wir was schlechtes kaufen. Die Werkbank soll ebenfalls für Modellbau genutzt werden. Aber halt auch manchmal für Reparaturen am Haus oder Garten, quasi so allroundmäßig notworthy


Gruß


Das genaue Modell konnte ich eben auf die schnelle nicht mehr finden. Die Werkbank sieht aber ungefähr so aus: https://www.tischparadies24.de/produkt/ ... ork-table/

HSV Fan hat geschrieben:Moin Mari,

also eine Traglast von 100 Kilogramm bei der Werkbank würden für meine Zwecke völlig ausreichen. Das ist wahrscheinlich auch schon überdimensioniert :)

Und einen festen Stand haben die auch? Wäre blöd wenn das die ganze Zeit kippelt undie alles runterfällt.


Umgekippt ist die Werkbank bisher noch nicht. Aber es sollte natürlich klar sein, dass die Dinger nicht einen ganz so festen Stand haben, wie eine massive festverbaute Werkbank.

LG
angel4 Bin meistens ein Engel, aber nicht immer angry4
Benutzeravatar
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:56
Wohnort: Kiel


TAGS

Zurück zu Sport und Freizeit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron